Mama's Hüftgold

Überbackener Kartoffelstampf mit Hackfleisch

Überbackener Kartoffelstampf mit Hackfleisch

Überbackener Kartoffelstampf, herrlich fluffig und würzig!

Dafür braucht man:

1 kg mehlig kochende Kartoffeln
500 g Hackfleisch
1 Zucchini oder 1 Karotte
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
etwas Mehl
Tomatenmark
Pfeffer, Salz, 1 Tl. Kräuter der Provence
Bouillon
150 g ger. Käse, nach Geschmack (Maasdamer, Bergkäse oder Gouda)

Die Kartoffeln weich kochen und fein stampfen. 2/3 vom Käse unterheben.
Aus den übrigen Zutaten eine nicht sehr flüssige Hackfleischsoße zubereiten.

In eine gefettete Auflaufform eine Schicht der gestampften Kartoffeln einfüllen und mit der Sosse auffüllen. Darüber den Rest Kartoffeln streichen und mit dem übrigen Käse bestreuen.

Bei 160 – 180 Grad ca. 20 – 25 Minuten im Ofen überbacken.

Mit frischem Blattsalat anrichten.