Mama's Hüftgold

Isländische Gefüllte, nach „Dieter`s Art“

Isländische Gefüllte, nach „Dieter`s Art“

 

Zutaten:

1 P. Kloßteig, ergibt ca. 6 Klöße
200 g Creme Fraiche
200 g isl. Krabben, gefroren oder im Aufguss
Fischwürzmittel
Bouillon
Dill
Selleriesalz
Pfeffer
2 Eßl. Kartoffelmehl

Aus der Creme Fraiche, den Krabben, Kräutern und übrigen Zutaten eine lockere Masse herstellen.

dann aus dem Knödelteig einen Kloß formen, flachdrücken und zur Seite legen. Das gleiche nochmal und einen davon mit 2 Teelöffeln Krabbenmasse füllen.Den anderen flachen Kloß darüber legen und vorsichtig miteinander verbinden. Gleich in dem Kartoffelmehl wenden und auf einem Holzbrett ablegen. So fortfahren.

Vorsichtig, am besten mit einem Schaumlöffel in leicht gesalzenes und genügend kochendes Wasser geben. dann nicht mehr kochen, nur ca. 20 Minuten in fast geschlossenen Topf ziehen lassen. Nach etwa 10 Minuten vorsichtig, falls erforderlich, mit einem Kochlöffel vom Topfboden lösen.

In der Zwischenzeit eine helle Soße herstellen. Die restliche Krabbenmasse zum Schluss unterheben. Nicht so arg kochen lassen, da sonst die Krabben hart werden.

Dazu passt sehr gut ein schöner, frischer, grüner Salat.