Mama's Hüftgold

Heringe in Sahnesoße

Heringe in Sahnesoße

1 gr. Packung Heringsfilets,
nach Bedarf gewässert, einer mag`s salzig, der andere nicht.

1/2 Apfel, 1 Karotte, 2 Zwiebeln, 2 kl. Gewürzgurken
1 Lorbeerblatt, 1 Nelke, ca. 5 Wacholderbeeren, Kümmel
1/2 l Sahne, 1 Eßl. Mayonnaise,
Essig, Pfeffer und etwas Bouillonpulver.

Die Zwiebeln in Ringe schneiden, Apfel und Karotte klein schneiden, ebenso die Gurken.
Die Sahne mit der Mayonnaise verrühren, würzen, in eine Terrine geben und alles, auch die Heringsfilets, dazugeben.

Mindestens 24 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Dazu schmecken heiße Pellkartoffeln und ein kaltes Glas Bier!