Mama's Hüftgold

Bibbelches Bohnesuppe

Bibbelches Bohnesuppe

 

ein altes Familienrezept. Irgendwie wurde es, nicht nur nur von mir, immer wieder verfeinert und erweitert.

Zutaten:

1 kg Buschbohnen
500 g Möhren
2-3 Kartoffeln
500 g Rindfleisch z. Kochen
1/2 Ring Lyoner,
2 Wiener
1 Kochwurst v. Rind
100 g Dörrfleisch
1 Bund Suppengrün
1 Zwiebel
Pfeffer und Salz
Bohnenkraut
Boullion

Zubereitung:

Gemüse, Fleisch und Wurst kleinschneiden.
Dörrfleisch und Lyoner in wenig Fett in einem großen Topf anbraten. Mit Brühe und auffüllend die restliche Wurst und das Fleisch dazugeben. Nachdem aufkochen auf kleiner Flamme ca. 1 Stunde köcheln lassen. Das Gemüse in die Suppe geben und noch etwa 1/2 Stunde leicht kochen. Die klein geschnittene Zwiebel in Fett anbräunen, mit Mehl bestäuben und mit etwas Suppe auffüllen. Damit die Suppe abschmelzen. Zum Schluss am besten frisches Bohnenkraut dazu geben.

Zum verfeinern einen Löffel Sahne in den Teller geben.

Mit frisch gebackenem Zwetschgenkuchen oder Baguette servieren