Mama's Hüftgold

Apfel-Vollkornplätzchen

Apfel-Vollkornplätzchen

Äpfel, Äpfel und nochmal Äpfel!

Ein köstliches Obst, so wohlschmeckend, gesund und vielseitig. Hier habe ich ein leckeres Rezept ausprobiert. Gerne nehme ich Dinkelmehl zum backen und kochen. Premiere heute mit Dinkelvollkornmehl, ein sehr gutes Ergebnis.

Zu diesem Rezept benötigen wir folgende Zutaten:

100 g weiche Butter
100 g Zucker
1 P Vanillezucker
2 Eier
150 g Dinkelvollkornmehl
2 Tl. Backpulver
100 g gem Mandeln

2 Äpfel, kleingeschnitten

Puderzucker
Zimt

Butter, Zucker, Vanillezucker und die Eier gut miteinander verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, hinzugeben und die Mandeln untermischen. Zum Schluss die Äpfel unterheben.

Der Teig ergibt 2 Bleche Plätzchen. Die Backbleche mit Backpapier auslegen. Mit 2 Esslöffeln kleine Häufchen auf die Bleche setzen und in dem auf 180 Grad vorgeheizten Backofen in ca. 15 Minuten backen.

Nach dem Auskühlen mit Puderzucker und Zimt bestreuen.